Wird Ihre Seite nicht korrekt angezeigt? Klicken Sie HIER um die Seite erneut zu laden.


header

Firmengeschichte

  • 1681

    Denis Papin entwickelt das erste Sicherheitsventil für einen „Schnellkochtopf“.

    1681 1681
  • 1818

    LESER wird als Gelbgießerei in Hamburg-Neustadt durch Georg Wittmann gegründet.

    1818
  • 1833

    LESER erwirbt den ersten Grundbesitz mit Werkstatt in Hamburg.

    1833
  • 1856

    John Ramsbottom erfindet ein Flansch-Feder-Sicherheitsventil.

    1856
  • 1866

    Der „Dampfkessel-Revisions-Verein“ und spätere TÜV wird in Deutschland gegründet.

    1866
  • 1880

    Die „American Society of Mechanical Engineers“ (ASME) wird in den USA gegründet.

    1880
  • 1884

    LESER bietet die komplette Produktpalette von Dampfarmaturen, inklusive Sicherheitsventilen an.

    1884
  • 1914

    Das Unternehmen expandiert und erwirbt das Grundstück in der Wendenstraße.

    1914
  • 1919

    Der „National Board of Boiler and Pressure Vessel Inspectors“ (NB) (Vereinigung der Dampfkessel- und Druckbehälterinspekteure) wird in den USA gegründet.

    1919
  • 1924

    Der ASME Code für unbefeuerte Druckbehälter wird eingeführt.

    1924
  • 1943

    Die Fertigung wird nach Hohenwestedt verlegt.

    1943
  • 1944

    André Ramseyer AG wird in Flamatt / Schweiz gegründet, an der LESER anteilig beteiligt ist.

    1944
  • 1948

    Die Gebäude in der Wendenstraße werden wieder aufgebaut.

    1948
  • 1957

    Es entsteht der erste LESER-Prüfstand für Sicherheitsventile in Hamburg.

    1957
  • 1959

    Es wird die erste Bauteilprüfung durchgeführt und erfolgreich abgeschlossen.

    1959
  • 1968

    In Kooperation mit einer Müllverbrennungsanlage errichtet LESER seinen ersten Dampfprüfstand in Hamburg-Neuhof.

    1968 1968
  • 1970

    LESER richtet seine Fertigung neu aus und spezialisiert sich von nun an auf Sicherheitsventile.

    1970
  • 1980

    LESER übernimmt die Marktführerschaft im Bereich der Sicherheitsventile in Deutschland und Europa.

    1980
  • 1987

    FAINGER-LESER wird in Mumbai / Indien als Joint Venture gegründet.

    1987
  • 1990

    LESER erhält die erste ASME-Zertifizierung und ist nun in der Lage weltweit als Sicherheitsventilhersteller aufzutreten.

    1990
  • 1991

    Das von LESER entwickelte Auslegungsprogramm VALVESTAR® steht erstmals für Kunden und Anwender zur Verfügung.

    1991
  • 1997

    Zur Vereinheitlichung der unterschiedlichen europäischen Regelwerke für Druckbehälter wird die Druckgeräterichtlinie 97/23/EG publiziert.

    1997
  • 1998

    Protego LESER do Brasil wird in Brasilien gegründet.

    1998
  • 2001

    LESER führt die Produktgruppe API ein als wichtigen Schritt, um global auftreten zu können.

    2001
  • 2001

    LESER Polska wird in Posen / Polen gegründet.

    2001
  • 2003

    LESER LLC wird in Charlotte, NC / USA gegründet.

    2003
  • 2004

    LESER S.A.R.L. wird in Frankreich gegründet.

    2004
  • 2008

    Ausbau und Erweiterung der Fertigung in Hohenwestedt

    2008
  • 2008

    LESER Middle East wird als Büro in Bahrain gegründet.

    2008
  • 2010

    LESER führt das pilotgesteuerte Sicherheitsventil ein und erschließt dadurch einen neuen Markt.

    2010
  • 2010

    LESER LLP wird in Singapur gegründet.

    2010
  • 2013

    LESER - The Safety Valve (Tianjin) Ltd., China wird mit Sitz in Tianjin gegründet. Durch Niederlassungen in Peking, Shanghai und Shenzhen ist LESER China auch regional präsent.

    2013
  • Heute

    LESER ist mit neun Tochtergesellschaften und zahlreichen Vertriebspartnern in mehr als 80 Ländern vertreten.

    Weltkarte
früher
  • 1681
  • 1818
  • 1833
  • 1856
  • 1866
  • 1880
  • 1884
  • 1914
  • 1919
  • 1924
  • 1943
  • 1944
  • 1948
  • 1957
  • 1959
  • 1968
  • 1970
  • 1980
  • 1987
  • 1990
  • 1991
  • 1997
  • 1998
  • 2001
  • 2001
  • 2003
  • 2004
  • 2008
  • 2008
  • 2010
  • 2010
  • 2013
  • Heute
später

Kontakte in Ihrem Land

LESER GmbH & Co. KG

LESER GmbH & Co. KG

Telefon: +49 40 25165 100

Zurück Seite drucken Nach oben