LESER API Sicherheitsventil Type 526
LESER API Sicherheitsventil Type 526

API

Type 526

Sicherheitsventil zur Erfüllung der API 526

Zulassungen

LESER API Sicherheitsventile Type 526 sind entsprechend den folgenden Vorschriften konstruiert, gekennzeichnet, produziert und zugelassen:

  • LESER CE Zulassung
  • LESER ASME Zulassung
  • LESER EAC Zulassung
  • LESER China TS Zulassung

Technische Merkmale Type 526

Nennweite im Eintritt
DN 25 - DN 200 | 1" - 8"
Orifice
D - T
Engster Strömungsdurchmesser d₀
14 - 161,5 mm | 0,551 - 6,36 in
Engster Strömungsquerschnitt A₀
154 - 20485 mm² | 0,239 - 31,75 in²
Ansprechdruck
0,12 - 413,8 bar | 2 - 6000 psig
Flanschdruckstufe Eintritt
CL150 - CL2500 | CL150 - CL2500
Temperatur (nach DIN EN)
-270 bis 550 °C | -454 bis 1022 °F
Temperatur (nach ASME)
-268 bis 538 °C | -450 bis 1000 °F
Gehäusewerkstoffe
1.0619, 1.4408, 1.7357 | SA 216 WCB, SA 351 CF8M, SA 217 WC6, SA 352 LCB, SA 351 CF3M, SA 995 Gr 4A CD3MN (Duplex), SA 494 M35-1 (Monel), SA 494 CX2MW (Hastelloy), SA 494 CW-6MC (Inconel)
Ventilanschluss
Flansch gemäß ASME B 16.5, DIN EN 1092-1, JIS 2220
Faltenbalgwerkstoff (optional)
INCONEL® 625
Belastungsart
Federbelastet
Zulassungen
ASME Sec. VIII Div. 1, DGRL/DIN EN ISO 4126-1, DGRL/AD 2000-Merkblatt A2, AQSIQ, EAC
Schiffsklassen
LR, RINA, DNV GL, BV, ABS, KR

Downloadbereich

Finden Sie hier alle relevanten Dokumente zum Herunterladen

Technical Library
Kontakt LESER Teaser

Kontakt LESER

Senden Sie eine Nachricht an LESER

Kontakt

Das könnte Sie auch interessieren