API
API Sicherheitseventil von LESER

Sicherheitsventile nach API 526 mit genormten Leistungen und Einbaumaßen

  • Konformität zu API 526
  • Vielfältige Auswahl hochlegierter Werkstoffe im Standard erhältlich
  • Längere Lebensdauer durch gehärtete Teller, stellitierte Sitze und abgeschirmten Faltenbalg
  • Single Trim: Identische Innenteile bei Dämpfe, Gase oder Flüssigkeiten für kostengünstige Instandhaltung
  • LESER Nanotightness: Übertrifft die Dichtheitsanforderungen der API 527 um 50 %

Zulassungen

LESER API Sicherheitsventile sind entsprechend den folgenden Vorschriften konstruiert, gekennzeichnet, produziert und zugelassen:

  • LESER CE Zulassung
  • LESER ASME Zulassung
  • LESER EAC Zulassung
  • LESER China TS Zulassung

Ventiltypen

Type 526

Erfüllung der API 526

DN 25 - 200 (1" -  8")

Nennweite im Eintritt
DN 25 - DN 200 | 1" - 8"
Engster Strömungsdurchmesser d₀
14 mm - 161,5 mm | 0,551 in - 6,36 in
Engster Strömungsquerschnitt A⁰
154 mm² - 20485 mm² | 0,239 in² - 31,75 in²
Ansprechdruck
0,12 bar - 413,7 bar | 2 psig - 6000 psig
Temperatur (nach DIN EN)
-268 °C bis 538 °C | -450 °F bis 1000 °F
Gehäusewerkstoffe
1.0619, 1.4408, 1.7357 | SA 216 WCB, SA 351 CF8M, SA 217 WC6, SA 352 LCB, SA 351 CF3M, SA 995 Gr 4A CD3MN (Duplex), SA 494 M35-1 (Monel), SA 494 CX2MW (Hastelloy)
Ventilanschluss
Flansch gemäß ASME B 16.5 oder DIN EN 1092
Faltenbalgwerkstoff (optional)
INCONEL 625
Belastungsart
Federbelastet
Valvestar von LESER

VALVESTAR®

Legen Sie Ihr Sicherheitsventil aus.

VALVESTAR®
Downloadbereich von LESER

Downloads

Finden Sie in unserem umfangreichen Downloadbereich alle Dokumente und Informationen rund um das Sicherheitsventil und LESER.

Downloadbereich
Kontakt LESER Teaser

Kontakt LESER

Senden Sie eine Nachricht an LESER

Kontakt